Russlands Einsatz von nicht abgeschraubten Systemen in der Ukraine ist ein CNA Bericht verfasst von Jeffrey A. Edmonds, und Samuel Bendett.

Der Einsatz unbemannter Systeme im Ukraine-Konflikt hat die Dynamik der Kampfhandlungen für alle beteiligten Parteien erheblich beeinflusst. Dieser Bericht konzentriert sich speziell auf den Einsatz unbemannter Systeme durch das russische Militär. Er bietet Einblicke in die erwarteten Systeme, die in dem Konflikt zum Einsatz kommen sollten, und eine Analyse der tatsächlich im Einsatz befindlichen Systeme. Der Bericht untersucht auch Russlands Strategien zur Bewältigung der Herausforderungen auf dem Schlachtfeld mit billigen, kostengünstigen und ausländischen Militärdrohnen.

Datum der Veröffentlichung: Mai 2023

Russlands Einsatz von nicht verschraubten Systemen in der Ukraine enthält die folgenden Hauptabschnitte:

  • Einführung
  • Russische Militärstrategie und UAVs
  • Russian Military UAVs in the Ukraine War
  • Beschaffung, Integration und Einsatz von kommerziellen Drohnen
  • Einsatz iranischer Drohnen zur Verstärkung russischer Fähigkeitslücken
  • Russische unbemannte Boden- und Seesysteme im Krieg
  • Schlussfolgerung

Zur Veröffentlichung freigegeben. Die Verbreitung ist unbegrenzt.

C-UAS Hub macht sich diese Inhalte nicht zu eigen und stellt einen Link für die Nutzer auf der unten der Seite, um sie an ihrem ursprünglichen Ort aufzurufen. Dies ermöglicht es dem/den Autor(en), wichtige Artikelmetriken im Zusammenhang mit ihrer Arbeit zu verfolgen. Alle Angaben gehen an den rechtmäßigen Eigentümer.

Autoren- Jeffrey A. Edmonds, und Samuel Bendett.

Bleiben Sie auf dem Laufenden über wichtige Neuigkeiten der Counter-UAS-Branche von Brancheninsidern auf C-UAS-Drehscheibe. Registrieren Sie sich für eine kostenlose Mitgliedschaft um Ihre Lieblingsinhalte zu markieren und unseren wöchentlichen Newsletter und andere wichtige Branchen-Updates zu erhalten. Täglich kommen neue Nachrichten, Artikel und informative Ressourcen hinzu, die Ihr Wissen und Ihre Sichtweise auf diese sich entwickelnde Sicherheitsherausforderung erweitern.

Weitere Multimedia-Ressourcen finden Sie auf der Website Multimedia-Bibliothek.