RFeye Site ist unsere Echtzeit-Software für Experten, die Sie bei der Verwaltung und Überwachung des HF-Spektrums unterstützt. Sie ermöglicht Ihnen die Verbindung zu einem einzelnen Knoten, mehreren RFeye-Knoten, oder RFeye-Arraysund beauftragen sie mit der Durchführung einer Vielzahl von Spektrumsaufgaben. Die Ergebnisse werden dann in einem hochgradig grafischen Format dargestellt, das an Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann.

RFeye Site wurde von HF-Experten für HF-Experten entwickelt und ist ein umfangreiches Paket von Mess- und Analysewerkzeugen, die für jede Aufgabe im Bereich des Frequenzspektrums problemlos eingesetzt werden können. Es ist unendlich vielseitig und bietet ein breites Spektrum an fortschrittlichen Funktionen, die in einer einzigen Softwareanwendung kombiniert sind

Sobald Sie einen Knoten oder eine Gruppe von Knoten angeschlossen haben, können Sie das von jedem Empfänger empfangene Spektrum sofort visualisieren und den Bereich, der Sie interessiert, schnell vergrößern. Dies kann durch Hinzufügen von Wasserfall- oder I/Q-Zeitdiagrammen weiter verbessert werden.

RFeye Site hilft Ihnen bei der manuellen oder automatischen Erkennung von Signalen von Interesse und der anschließenden Geolokalisierung der Signalquelle mit Hilfe mehrerer Geolokalisierungsverfahren. Unterstützt werden die Verfahren Time Difference of Arrival (TDOA), Power on Arrival (POA) und Angle of Arrival (AOA) sowie die hybride Geolokalisierung, die alle diese Verfahren kombiniert. All dies wird auf der interaktiven Karte angezeigt.

RFeye Site hilft Ihnen bei der Durchführung aller grundlegenden Messungen, einschließlich Frequenz, Belegung, Leistung und Frequenzabweichung. Diese Daten können dann mit anpassbaren Diagrammen und Messwerkzeugen analysiert werden. Frequenzmasken können auch für bestimmte Bänder und Kanäle eingerichtet werden, wobei Maskenunterbrechungen zum Auslösen von Aufgaben wie der Aufzeichnung von I/Q-Snippets, der Geolokalisierung oder sogar dem Auslösen von Systemen von Drittanbietern verwendet werden können.

RFeye Site ermöglicht die Verfolgung mehrerer Ziele über weite Gebiete in Echtzeit mit extrem schnellen Aktualisierungsraten, die eine genaue Verfolgung der Emissionen selbst von sich schnell bewegenden Fahrzeugen gewährleisten. Wir verwenden mehrere Geolokalisierungstechniken (AOA/DF, TDOA und POA) sowie eine hybride Geolokalisierung, die alle diese Techniken kombiniert.

Mit RFeye Site können Sie mehrere Missionen (Geolokalisierungs-, Detektions-, Messmissionen usw.) gleichzeitig ausführen, ohne die Leistung zu beeinträchtigen. Mehrere Benutzer mit einer eigenen Kopie von RFeye Site können sich auch gleichzeitig mit Knoten verbinden und diese mit Missionen beauftragen.

Um sicherzustellen, dass Ihre Bediener mit den gleichen Werkzeugen trainieren wie in der realen Welt, kann RFeye Site verwendet werden, um realistische Trainingsszenarien zu erstellen. Simulierte Knoten und Sender können mit einer Reihe von anpassbaren Optionen erstellt werden, um reale Situationen zu replizieren.

Mit unseren Tools zur Ausbreitungsmodellierung kann die Signalausbreitung unter Berücksichtigung von Erdkrümmungseffekten, Geländehindernissen und benutzerdefinierten Hindernissen simuliert werden. Dies ermöglicht die Analyse von Knotennetzwerken vor der Installation der Hardware. Mithilfe unseres Tools zur Geländeanalyse können die Knotenpunkte neu positioniert werden, um die Leistung in der virtuellen Welt zu optimieren, bevor sie in der realen Welt eingesetzt werden.

Darüber hinaus stellen wir eine RESTful API zur Verfügung, um unsere Knoten in eine mehrschichtige Lösung zu integrieren, die erforderlich ist, um die Sensorfusion oder andere geforderte Anforderungen zu erfüllen und sicherzustellen, dass cUAS-Missionen mehrere Möglichkeiten der Erkennung und Überprüfung bieten.